Deutsche Reisejournalisten erkunden Mecklenburg-Vorpommern

VDRJ-Reisejournalisten unterwegs an Ostseeküste und Binnenland in Mecklenburg-Vorpommern

Die Jahrestagung der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) findet am Ende der Woche in Warnemünde statt und führt Samstag knapp 40 Journalisten auf einer Tour in die Mecklenburgische Schweiz.

Die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) ist ein Zusammenschluss von Fachjournalisten und Öffentlichkeitsarbeitern im Tourismus. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern hat die VDRJ für ihre Jahrestagung 2012 in Mecklenburg-Vorpommern eingeworben. Ausrichter ist das Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde. Neben der Konferenz werden den rund 60 Teilnehmern zwei Erlebnistouren am kommenden Samstag, den 6. Oktober geboten. Eine Tour führt die Teilnehmer in die Mecklenburgische Schweiz, die zweite in die Städte Schwerin und Wismar.

In der Mecklenburgischen Schweiz ist Schlösserherbst, so geht es auch auf Schlössertour. Der Morgen beginnt mit einem Stelldichein auf Gut Dalwitz zum Start einer Schauschleppe. Das Schloss Teschow zeigt sich neu als Landhotel am späten Vormittag. Das Schlosshotel Schorssow präsentiert sich anschließend beim Brunch mit Wildspezialitäten als Location für kleine und feine Hochzeitsgesellschaften. Anschließend geht es zum Schloss und Gutspark Ulrichshusen. Die Ausfahrt führt nach Tressow zum Kaffeetrinken in der ehemaligen Wassermühle. Den Abschluss bildet dann am späten Nachmittag eine Stippvisite im Bauerngarten von Gut Gremmelin, gerade frisch prämiertes TOP-Tagungs- und beliebtes Biohotel. Alle Häuser richten ab 19. Oktober auch die 2. Gutsküchenwoche in der Mecklenburgischen Schweiz im Rahmen des Schlösserherbstes aus.

Die VDRJ – Vereinigung Deutscher Reisejournalisten

Sich mit Urlaub und Tourismus beruflich zu beschäftigen, das mag ein Traum sein…das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden… Gibt es deshalb so viele „Reisejournalisten“? Die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) ist aber mehr: die einzige deutschlandweite Berufs-Vereinigung von über 240 Profis mit diesem Fachgebiet. Deshalb gibt es Hürden vor der Aufnahme in den Kollegenkreis. Zum Codex der Vereinigung gehören fest vereinbarte Verwaltensweisen für Reisejournalisten und PR-Fachleute. Sie sollen sicherstellen, dass sich seriös arbeitende Journalisten und PR-Verantwortliche in Agenturen und touristischen Unternehmen unter einem Dach engagieren und offen diskutieren. Besondere Leistungen ehrt die Vereinigung mit Columbus-Preisen in den Kategorien TV, Radio, Autoren und Reiseteil.

Wanderweg

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viel zu entdecken. Speziell die Mecklenburgische Schweiz ist beliebt für die unberührte und einzigartige Natur und die vielen Schlösser und Gutshäuser.

Quelle: Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz, Malchin; Fotos: Thomas Kohler@Flickr CC-Lizenz

2 Antworten “Deutsche Reisejournalisten erkunden Mecklenburg-Vorpommern”

  1. Norbert sagt:

    Guten Tag, zu dem Post hat meinereiner eine wesentliche Fragestellung: habt ihr weitere umwerfende Informationen zum Thema Journalistenreisen in Deutschland für mich?

  2. Norbert sagt:

    Schöner Beitrag; gefällt mir gut. Seht doch einmal auf meine Seite drauf. Grüße von Norbert.

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion